Bauantrag Brandenburg

Bauantrag Brandenburg: Bauantrag stellen in Brandenburg

Wenn Sie eine Beratung zu einem Bauantrag für Ihr Bauvorhaben in Berlin oder Brandenburg benötigen, stehen wir Ihnen sehr gerne zur Seite.

Rufen Sie uns einfach an und wir beraten Sie individuell, schnell und sicher zum Festpreis durch unser Team von erfahrenenen Architekten und Maurermeister.

Bauantrag Brandenburg
Bauantrag Brandenburg stellen

Wir stellen für Sie Ihren Bauantrag in Berlin und in Brandenburg

und beraten Sie unverbindlich unter der Telefonnummer:

030-55 27 84 05

Bauantrag Brandenburg: Das Verfahren bei einem Bauantrag in Brandenburg

Bis zur Umsetzung eines Bauvorhabens sind viele verschiedene Hürden zu überwinden. Zuerst erfolgt die Erstellung der Bauunterlagen anhand des Bebauungsplans für das betreffende Grundstück.

In Brandenburg wird, wie in den meisten anderen Bundesländern, für viele Bauvorhaben ein Bauantrag bzw. eine Baugenehmigung verlangt.

Zur Erlangung einer Baugenehmigung, muss der angehende Bauherr dem Bauamt die notwendigen Unterlagen in Form eines Bauantrags übergeben. Dort werden die gemeinsam mit dem Bauantrag eingereichten Dokumente überprüft.

Im optimalen Fall erhält der Bauherr in der nachfolgenden Zeit eine Baugenehmigung.

Bauantrag Brandenburg: Der Bebauungsplan ist die wichtigste Planungsgrundlage

Zur Realisierung Ihres Traum von den eigenen vier Wänden suchen Sie sich optimaler Weise einen kompetenten Bauberater. Mit diesem zusammen wird Ihre Vision Schritt für Schritt in die Tat umgesetzt. Spätestens nach dem Aussuchen des Baugrundstücks, beginnt die erste heiße Phase der Bauumsetzung.

Hierbei gibt der Bebauungsplan Aufschluss darüber, welche Auflagen der Kommune bei einem Bauantrag in Brandenburg einzuhalten sind.

Hier finden sich wichtige Informationen zu der bebaubaren Grundfläche (Grundflächenzahl), zu dem Grundstücksbereich, innerhalb dessen gebaut werden darf (Baulinien), zur Geschossflächenzahl und weitere Angaben.

Jene können sogar Dinge, wie die Farbe und das Material der Dacheindeckung oder die Art der Verblendung (beispielsweise Putz) beinhalten.

Bauantrag Brandenburg - Architekt & Maurermeister beraten Sie

Bauantrag Brandenburg: Von den Planungsunterlagen zum Bauantrag in Brandenburg

Oftmals kommt es zu Abweichungen von den Vorgaben des Bebauungsplans, da natürlich jeder Bauherr auch individuelle Wünsche hat. Für solche Abweichungen ist das Einholen zusätzlicher Genehmigungen notwendig.

Diese werden entweder akzeptiert, abgelehnt oder nur unter bestimmten zusätzlichen Auflagen oder Änderungen genehmigt.

All diese Unterlagen sind zusammen mit dem eigentlichen Bauantrag einzureichen. Der Bauantrag selbst ist ein Formblatt, das entsprechend der Vorgaben auszufüllen ist.

Die folgende Auflistung ist für die meisten Bundesländer – also auch für Brandenburg – das absolute Minimum an notwendigen Unterlagen für den Bauantrag:

  • Bauantrag
  • Bauzeichnungen
  • Lageplan vom Katasteramt
  • Berechnungen
  • Baubeschreibung
  • Entwässerungsplan oder Entwässerungsgesuch
  • technische Nachweise
  • Betriebsbeschreibung

Bauantrag Brandenburg: Inhalte des Bauantrags für Brandenburg

Die Bauzeichnungen geben Auskunft über das zu bauende Objekt und sind zwingend im Maßstab 1:100 anzufertigen. Die einzureichenden Berechnungen informieren über Dinge wie die Größe der Wohn- und Nutzflächen und die Gesamtfläche des umbauten Raumes.

Die Berechnungen schließen eine Kostendarstellung ein. Zumeist handelt es sich dabei um Schätzungen der Rohbaukosten und der gesamten Baukosten.

Die technischen Nachweise beziehen sich – natürlich wieder abhängig von sämtlichen Regelwerken einschließlich des Bebauungsplans – auf statische Standsicherheitsaspekte oder die durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) geforderten Wärmedämmwerte.

Hier werden auch Schallschutzmaßnahmen erörtert. Der Bauantrag selbst ist ein Formblatt, das Ihnen in der entsprechenden Behördenstelle in Brandenburg ausgehändigt wird.

Bauantrag Brandenburg: Dauer und Kosten eines Bauantragsverfahrens in Brandenburg

Die Bearbeitungsdauer eines Bauantrags kann stark variieren. So gibt es Fälle, in denen eine Baugenehmigung binnen eines Tages nach Einreichen des Bauantrags erteilt wird. Manchmal dauert die Erteilung jedoch viele Monate.

Grundsätzlich gilt: je mehr Ämter involviert sind (beispielsweise das Umweltamt, weil in einem Landschaftsschutzgebiet gebaut werden soll), desto länger dauert die Erteilung der Baugenehmigung.

Die vierwöchige Frist, nach der eine Baugenehmigung automatisch als erteilt gilt, ist für einen Bauantrag in Brandenburg nicht gültig! Diese automatische Frist bezieht sich einzig auf die Bauanzeige.

Die Kosten eines Bauantrags unterscheiden sich bundesweit, sind jedoch in Bezug auf die Baukosten eher gering. Je nach Region können als Kosten für die Baugenehmigung zwischen 0,02 und 0,07 Prozent der Bausumme veranschlagt werden.

Bauantrag Brandenburg: Die Vollständigkeit des Bauantrags in Brandenburg

Das Stellen eines Bauantrags ist so lange relativ einfach, wie die dazu notwendigen Unterlagen tatsächlich vollständig sind. Des weiteren sollten mögliche genehmigungspflichtige Abweichungen vom Bebauungsplan nicht zu gravierend sein.

Am besten ist es deshalb, wenn Sie die Bauunterlagen zusammen mit einem Architekten erstellen, der über die regionalen Besonderheiten genau informiert ist. Deshalb können Sie sich für Bauvorhaben in Berlin oder in Brandenburg jederzeit gerne an uns wenden. Wir stimmen die Baupläne so weit mit Ihnen ab, dass sie schon einmal vollständig sind

Bauantrag Brandenburg: Wir helfen Ihnen bei Ihrem Bauantrag für Berlin und Brandenburg

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen mit Bauanträgen in Berlin und in Brandenburg. Daher können wir sehr gut einschätzen, ob genehmigungspflichtige Änderungen zum Bebauungsplan eine reelle Chance haben oder nicht.

So helfen wir Ihnen, viel Geld für unnötige Planungsdetails zu sparen, bei denen keine Aussicht auf Genehmigung besteht.

Selbstverständlich sind wir auch bestens im Bilde über die brandenburgische Bauordnung und über die Bauordnung für Berlin. Nehmen Sie einfach völlig kostenlos Kontakt zu uns auf.

Wir beraten Sie umfassend und unverbindlich.

Wir beraten Sie gerne für einen schnellen Bauantrag in Brandenburg zum Festpreis:

Telefonnummer: 030-55 27 84 05

Hier unsere Empfehlungen zum Thema Baugenehmigung bei Amazon für Sie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.